Return to site

Wiederholung: Löwengrube

Jeden Montag um 22.45 im BR

"Glücksfall einer Familienserie" - so hieß es zu den Grimme-Preisen mit Gold für die TELLUX-Produktion LÖWENGRUBE, jenes BR-Kultprogramm, das aktuell über ein halbes Jahr lang jeden Montag um 22:45h im Bayerischen Fernsehen zu sehen ist.

Anders als viele Serienproduktionen wurden die 32 Folgen der LÖWENGRUBE im wesentlichen mit demselben Stab gedreht. Im Laufe der Produktionszeit entstand eine regelrechte Filmfamilie.

Fast vergessen, jedenfalls viel zu wenig gewürdigt wurde bisher die Leistung der Herstellungsleiterin Roswitha Frankenhauser, ohne deren Temperament, ohne deren Durchsetzungswillen und unermüdlichen Einsatz, ohne deren Kreativität und Empathie diese „Produktions“-familie nicht so stark und erfolgreich gewesen wäre. Die Pflege der Familienbande nach Abschluss der Produktionsarbeiten bis in die Gegenwart sind eindrucksvolles Zeugnis.

Zahlreiche Familienmitglieder sind in der Vergangenheit gestorben:

Schauspielerinnen und Schauspieler, Architekt und Maskenbildner, Autor und Regisseur.

Sie alle leben in ihrem Programm und auf dem Abspann weiter.

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly