Return to site

Und was glaubst du?

5-teilige Doku-Reihe im Rahmen der ARD-Themenwoche "Woran glaubst du?"

Glaube ist nichts Starres, Unverrückbares. Glaube wird gelebt, dabei verändert und entwickelt er sich. Ortstermin Schwandorf in der Oberpfalz: Wir begleiten zwei Pfarrer, der eine evangelisch, der andere katholisch, zusammen mit ihren Gemeinden in ihrer religiösen Alltagswirklichkeit des Jahres 2017 - ein halbes Jahrtausend nach der Reformation. Was sind die Dreh- und Angelpunkte an denen sich evangelisches und katholisches Bekenntnis unterscheiden? Und wo finden sie gemeinschaftlich zusammen bzw. was haben sie voneinander gelernt?

Eine Produktion der TELLUX Film im Auftrag von it media für ARD-alpha

Pfarrer Langbein und Pfarrer Amann im Gespräch (c) IT Media / ARD-alpha / Ben F. Wieg

Pfarrer Langbein und Pfarrer Amann im Gespräch (c) IT Media / ARD-alpha / Ben F. Wieg

Buch & Regie: Ralph Glander und Alexander Landsberger

Kamera: Ben F. Wieg, Jens Tibor Homm

Ton: Björn Rothe, Andreas Eschbaumer, Constanze Grundmann

Schnitt: Petra Scherer

Produktionsleitung: Marcus Boehnke

Herstellungsleitung: Alecsander Faroga

Assistant Producer: Niklas Wirth

Produzenten: Philipp Schall, Martin Choroba

Redaktion: Martin Posselt

Folge 1:

„Mit dem Segen des Himmels“

Die Taufe ist ein Sakrament, dass beide Konfessionen eint. Beichte und Eheschließung werden aber unterschiedlich gedeutet. Warum ist die Ehe bei Evangelischen ein weltlich Ding? Und wie unterscheidet sich die Beichtpraxis der beiden Konfessionen?

Mo 12.06., 21.45 Uhr

Folge 2:

„Maria und die Heiligen“

An der Verehrung von Heiligen scheiden sich katholische und evangelische Geister. Warum nehmen Katholiken gerne mal diesen Umweg zu Gott? Und welche Rolle spielt Maria im Glaubensleben der beiden Konfessionen?

Di 13.06., 21.45 Uhr

Folge 3:

„Bibel und Tradition“

Die Bibel ist der Bezugspunkt und Maßstab des christlichen Glaubens. Doch wie wird sie ausgelegt und welche Rolle spielt die Überlieferung der Kirche im Verhältnis zur Heiligen Schrift?

Mi 14.06., 21.45 Uhr

Folge 4:

„Immer wieder Sonntag“

Eucharistiefeier und Abendmahl – einige Unterschiede aber noch mehr Gemeinsamkeiten zwischen Katholiken und Evangelischen. Und trotzdem kann noch immer kein gemeinsames Abendmahl stattfinden.

Do 15.06., 21.45 Uhr

Folge 5:

„Christ sein“

Mit Firmung bzw. Konfirmation werden Menschen zu mündigen Christen. Denn Christsein ist von seinem Anspruch her mehr als nur Mitglied einer Kirche zu sein. Vor allem dann, wenn man es sich als Gemeindepfarrer zur Berufung und lebenslangen Aufgabe macht…

Fr 16.06., 21.45 Uhr

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly